Wer wir sind

seit 2011 Verein mit mobiler KreativWERKstatt in Prenzlau und Schwedt ansässig, sind wir Ihr Ansprechpartner für kreative innovative Projekte rund um das Thema Kommunikation, Gesundheit und Kreativität.

In ständiger Kooperation mit dem ABW Angermünde, Schwedt und Templin in den Projekten – Jugendcoaching – Starbahn für Alleinerziehende – Umschulung zum Gesundheitsberater – Mit uns Gelingt´s (MUG & ABW) – Fit in Arbeit – Integrationskurs für Teilnehmer mit Migrationshintergrund – Berufsorientierung für Oberschulen der Uckermark.

Enge Zusammenarbeit mit den Frühen Hilfen des Landkreises Uckermark Jugendamt, sowie dem Netzwerk Gesunde Kinder Ost- und Westuckermark. Vertreten in ehrenamtlicher Tätigkeit im Mehrgenerationenhaus Lindenquatier der Volkssolidarität Uckermark/ Schwedt mit einer Kreativwerkstatt.
Teil von One Billion Rising Angermünde und X-tina drums alive, Initiiator für Mädchen und Frauenprojekte (Zukunfsttag – Liebe ist...?). Kooperationspartner von Mädchentreff Schwedt/ Oder und Begleiter von mehreren Ausstellungen – Helden des Alltags – Zukunftsvision und MIA – Mädchen in Aktion -.

Schularbeit – Scherenpass für Schüler und Lehrkräfte – Handwerk mal anders – Projektbezogene kreative Arbeit mit Schülern der Klassen 1. bis 6.
Kooperationen mit der Gustav Bruhn Grundschule in Angermünde.
Anne Karbe Grundschule in Gramzow, Bertolt Brecht Grundschule in Schwedt, Waldrand Grundschule Schwedt, Pestalozzi Grundschule Prenzlau, Artur Becker Grundschule Prenzlau, Freie Evang. Salvaytal Grundschule Tantow.

Kinder- und Jugendparlament Prenzlau – Projekt Kiez Kita mit der Kita des Georg Dreke Ring "Kinderland" Frau Nessing – CO Projekt mit der Wohnungsgenossenschaft Prenzlau eG für eine – Spielplatz Konzipierung – und Planung des neuen Spielplatzes am Georg Dreke Ring.
Partizipation der Kinder aus dem Hort der Kita Kinderland sowie der Kitagruppen (4 – 10 Jahre). Anhand von Modellen zum thema "Mein Spielplatz" haben die Kinder an 2 Tagen mit der KreativWERKstatt zusammen gebastel und wahre Ingierneursarbeit geleistet. Die daraus entstandenen Modelle dienten als Ideen für den neuen Spielplatz direkt neben der Kita Kinderland.

In Zusammenarbeit mit dem großen internationalen Sportgerätehersteller für Spielplätze Lars Laj durften die Kinder bei der Wohungsgenossenschaft Prenzlau eG sich direkt Spielplatzgeräte aus dem aktuellen Katalog heraussuchen und mittels einer Auslosung wurden die Favoriten ermittelt. Diese sollen bei der Umsetzung berücksichtigt werden. Die Kinder werden auch weiterhin mit einbezogen und dürfen teilhaben am Instandsetzen der Außenanlagen des Spielplatzes am Georg Dreke Ring, sowie bei der Vorbereitung der offiziellen Eröffnung und Einweihung der Spielanlage.

Was wir tun

Stehts Aktuell

Klaks der Bücherwurm

KLACKS der Bücherwurm Die mobile Leseecke für die ländliche Uckermark Sprache als Schlüssel zur Welt – mit Worten wachsen Durch die immer präsentere Gestaltung unseres Lebensraumes durch und mit der...

weiterlesen...

Unsere Projekte

Unsere Partner

Ihr Kontakt zu uns

Hinweise: Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselte Kommunikation via E-Mail unsicher ist. Dies betrifft sowohl Inhalt als auch Zugang von E-Mails. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Haftung für übermittelte Mitteilungen ausgeschlossen ist. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung einer E-Mail wird davon ausgegangen, dass Sie mit unverschlüsselter Kommunikation einverstanden sind, sofern Sie nicht eine andere Art der Kommunikation wünschen. Zur verschlüsselten Übertragung von Informationen via E-Mail empfehlen wir spezielle Software wie z. B. pgp (pretty good privacy) oder gnupgp.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie ein Betreff ein
Um Ihnen Antworten zu können benötigen wir Ihre E-Maiadresse
Bitte sagen Sie uns um was es geht!
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse von KreativWerk Sozialkonzept Brandenburg e.V. zur Kontaktaufnahme verwendet werden darf. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem ich z.B. eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sende. Die Verarbeitung erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
Bitte akzeptieren Sie unseren Datenschutz!
Ungültige Eingabe